Unsere Themen

 

Unsere Themen

BSW-Solar Seminar in München

Das EEG 2014 – neue Rahmenbedingungen für Ihr PV-Geschäft

Verpflichtende Direktvermarktung, EEG-Umlage auf Eigenverbrauch, ausgedehnte Meldepflichten, Wegfall des solaren Grünstromprivilegs - die jüngste EEG-Novelle bringt zahlreiche neue Rahmenbedingungen für den Betrieb von PV-Anlagen mit sich. Wer künftig erfolgreich Photovoltaik verkaufen, installieren, planen, entwickeln, finanzieren oder betreiben möchte, muss sich jetzt schnell einen Durchblick über die Auswirkungen und Auslegungsspielräume der jüngsten Gesetzesänderung verschaffen.

Diesen Durchblick erhalten Sie praxisnah in einem eintägigen Kompakt-Seminar des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar). Experten der erfahrenen Kanzlei von Bredow Valentin Rechtsanwälte und der Verbände BSW-Solar und Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. zeigen Ihnen, wie mit den neuen Rahmenbedingungen Photovoltaik Anlagen weiterhin wirtschaftlich betrieben werden können, welche Auswirkungen die aktuellen EEG-Änderungen auf etablierte und neue PV-Geschäftsmodelle haben und welche juristischen Aspekte dabei beachtet werden müssen.

Informationen zum Programm und zu den Referenten erhalten Sie hier.

Das EEG-Seminar am 24. Oktober in München findet im Hotel Novotel Messe München (Willy-Brandt-Platz 1) statt.

 

Unsere Partner:

  • Agentur für Erneuerbare Energien
  • Bundesverband Erneuerbare Energie
  • Intersolar - Fachmesse der Solarbranche
  • wochedersonne-blau
  • eejobs.de - die Jobbörse für erneuerbare Energien
  • OTTI e.V. - Fachtagungen für die Solarbranche
  • Solarpraxis AG - Fachtagungen für die Solarbranche
 
© BSW-Solar 2014