Solarthermie

 

Solarthermie

Solarwärme birgt viel Potenzial

Heizkosten nehmen bei den Energiekosten den größten Anteil ein. Über 80 % des häuslichen Energieverbrauchs gehen auf die Raumheizung und die Warmwasserbereitung zurück. Da dies ein entscheidender Kostenfaktor ist, kann viel Geld eingespart werden, wenn möglichst viel Wärme durch Solarenergie gewonnen wird.

Die Solarwärmetechnologie ist ausgereift und ausgesprochen langlebig. Über 1,9 Millionen Anlagen sind auf deutschen Dächern installiert. Solarthermie wird staatlich gefördert. Zur Finanzierung einer Anlage können günstige KfW-Kredite oder Zuschüsse aus dem Marktanreizprogramm (MAP) für Altbauten in Anspruch genommen werden.

Erfahren Sie mehr zur Technologie der Solarthermie.

Erfahren Sie mehr über die Förderprogramme für Solarthermie.

Für eine kompetente Beratung kontaktieren Sie Ihren Fachhandwerker vor Ort und informieren Sie sich unter www.solartechnikberater.de.

Solarthermie-Film des BSW-Solar: "Heizen mit der Sonne"

Den Film können Sie sich auch bei Youtube anschauen: http://youtu.be/ZHT4OjHovGw

 

Unsere Partner:

  • Bundesverband Erneuerbare Energie
  • Intersolar - Fachmesse der Solarbranche
  • Agentur für Erneuerbare Energien
  • Woche der Sonne und Pellets
  • eejobs.de - die Jobbörse für erneuerbare Energien
  • OTTI e.V. - Fachtagungen für die Solarbranche
  • Solarpraxis AG - Fachtagungen für die Solarbranche
 
© BSW-Solar 2016