Internationales

 

Internationales

Internationales: Unsere Themen und Standpunkte

Der Bundesverband Solarwirtschaft partizipiert als Interessenvertretung der deutschen Solarbranche aktiv an der öffentlichen Debatte um die Energiepolitik. Dies gilt in zunehmendem Maße auch für internationale Themen, da Energiepolitik nicht mehr nur in Berlin, sondern auch in Brüssel gemacht wird. Darüber hinaus betreibt der BSW-Solar Exportförderung und Marktentwicklung für seine Mitgliedsunternehmen. Um diese Ziele zu erreichen, werden immer häufiger auch Projekte der Entwicklungszusammenarbeit und internationalen Politikberatung durchgeführt. Die Ergebnisse dieser Projekte in mittlerweile über 30 Partnerländern kommen auch der deutschen Branche und dem Heimatmarkt unmittelbar zugute.

Sollten Sie darüber hinaus Fragen an die Experten des BSW-Solar haben oder zu einem ganz bestimmten Thema Informationen vermissen, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an die Geschäftsstelle.

Die aktuellen Themen

Berlin Energy Transition Dialogue:

Die deutsche Bundesregierung hat auf Initiative des BSW-Solar bereits zum vierten Mal den „Berlin Energy Transition Dialogue“ veranstaltet. Auch im kommenden Jahr soll der Berliner Energiewende-Dialog stattfinden.

Weitere Informationen zum Energiewende-Dialog

 

Solar Payback:

Das Projekt „Solar Payback“ präsentiert Anwendungsfelder von Solartechnologien und Potenziale von solarer Prozesswärme in den Zielländern Brasilien, Indien, Mexiko und Südafrika. Es soll die Aufmerksamkeit der industriellen Anwender auf die Technologien erhöhen, den Markt für zukünftige Investitionen ebnen sowie Geschäfts- und Finanzierungsmodelle für Projektentwickler, Energiedienstleister (ESCOs) und Finanzinstitutionen aufzeigen. 

Weitere Informationen zum Projekt Solar Payback

 

Enabling PV:

Hinter den diversen Projekten in diesem Segment verbergen sich Marktanalysen und angewandte Geschäftsmodelle in interessanten Zielmärkten wie Brasilien, Tunesien, Jordanien, Pakistan und Afghanistan. Weitere Berichte sind in Planung bzw. in Arbeit.

Weiter zu den Berichten

 

PV FINANCING:

Der BSW-Solar hat nach den EU-Projekten PV LEGAL und PV GRID die Leitung für das Projekt PV FINANCING übernommen. Wie schon die vorherigen Projekte verfolgt auch PV Financing das Ziel, erfolgreich Barrieren zu beseitigen und neue Wege für die Photovoltaik-Markterschließung aufzuzeigen.

Weitere Informationen zum Projekt

 

PVP4Grid:

PVP4Grid ist ein EU-gefördertes Projekt mit Partnern aus verschiedenen Europäischen Ländern. Zwischen Oktober 2017 und März 2020 wird an dem Hauptziel gearbeitet, den Marktanteil und Marktwert von PV zu erhöhen, indem Verbraucher in die Lage versetzt werden, sich auf netzdienliche Art zu sogenannten Prosumenten zu entwickeln, also aktiv durch den Eigenverbrauch von Solarstrom zu Energieerzeugern in einem erneuerbar geprägten Energiesystem zu werden.

Weitere Informationen zum Projekt

 

PV GreenCard South Africa:

Um die Qualität speziell bei der Installation von Aufdachanlagen zu erhöhen, hat der BSW-Solar gemeinsam mit dem südafrikanischen PV-Verband SAPVIA unter Finanzierung der GIZ ein Anlagenzertifikat entwickelt ("As-built-report"), welches von zugelassenen Installateuren mit der Installation einer Anlage ausgestellt wird. Bestandteil der Maßnahme ist auch ein Trainingsprogramm für Installateure.

Weitere Informationen zum Projekt

 

Quality in Solar - Pakistan:

Das von der GIZ finanzierte Projekt des Verbandes im viel versprechenden Solarmarkt Pakistan zielt mit seinen verschiedenen Maßnahmenpaketen auf die Förderung von Qualität bei Photovoltaik-Produkten und insbesondere -installationen ab.

Weitere Informationen zum Projekt

 

Beratung von Partnerverbänden / Regierungsstellen in Maghreb-Staaten:

Marokko, Tunesien und Algerien besitzen schon aufgrund klimatischer Voraussetzungen ein herausragendes Solarpotenzial, PV ist dort bereits jetzt die günstigste Form der Stromerzeugung Um politische und regulatorische Barrieren abzubauen, ist der BSW-Solar vor Ort konsultativ bei Partnerverbänden und Regierungsstellen aktiv.

Weitere Informationen zum Projekt

 

Entwicklungszusammenarbeit allgemein:

Das Potenzial für Solarenergie in Entwicklungs- und Schwellenländern ist enorm, diese Märkte rücken verstärkt in den Fokus der deutschen Solarwirtschaft. Der BSW-Solar engagiert sich in der Entwicklungszusammenarbeit (EZ) um zu einer nachhaltigen Solar-Marktentwicklung in diesen Ländern beizutragen und die Mitgliedsunternehmen darin zu unterstützen, diese Märkte erfolgreich zu erschließen.

Weitere Informationen

 

Internationale Verbandskooperationen:

Der BSW-Solar kooperiert mit ausgewählten Solarverbänden in Entwicklungsländern und berät diese in den Bereichen Marktentwicklung, Interessenvertretung gegenüber der Politik sowie Organisationsaufbau des Verbandes oder setzt gemeinsame Projekte zum Vorteil beider Mitgliedschaften um.

Weitere Informationen

BSW-Solar Geschäftsstelle
Tel.: 030 29 777 88-0
Fax: 030 29 777 88-99
info(at)bsw-solar.de

Finden Sie hier Ihren persönlichen Ansprechpartner.

BSW - Bundesverband Solarwirtschaft e.V.
Lietzenburger Str. 53
10719 Berlin

Klick auf die Karte vergrößert die Ansicht und den Ausschnitt.

Anfahrtskarte herunterladen Weitere Informationen

Zukünftige Stromnetze 2019
30.01.2019 - 31.01.2019 Ort: Berlin
 
... Mehr
Forum Bauwerkintegrierte Photovoltaik
18.03.2019 Ort: Bad Staffelstein
 
... Mehr
PV-Symposium 2019
19.03.2019 - 21.03.2019 Ort: Bad Staffelstein
 
... Mehr
Symposium Solarthermie und Innovative Wärmesysteme
21.05.2019 - 23.05.2019 Ort: Bad Staffelstein
 
... Mehr

"Die Technikabteilung des BSW-Solar hat sich für uns zu einem kompetenten Ansprechpartner entwickelt, insbesondere zu den für die Solarbranche wichtigen Themen "Bauregeln" und "Technische Zulassungen" des DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik)."

 
Helmut Remmels

Helmut Remmels,
Leiter Produkt- management Photovoltaik alwitra Flachdach- und Solar-Systeme

 
 

Unsere Partner:

  • Bundesverband Erneuerbare Energie
  • Intersolar - Fachmesse der Solarbranche
  • Agentur für Erneuerbare Energien
  • eejobs.de - die Jobbörse für erneuerbare Energien
 
© BSW-Solar 2018