Internationales

 

Internationales

PV GreenCard South Africa

Gemeinsam mit dem südafrikanischen Partnerverband SAPVIA wurde im Zeitraum Juli 2016 bis Dezember 2017 ein Qualitätssicherungsinstrument speziell für den wachsenden Aufdachmarkt in Südafrika entwickelt. Ziel des Vorhabens war es, in einem kombinierten 5-Tages-Trainingskurs in Verbindung mit einem Anlagenzertifikat ("As-built-Report") Installateure und Endkunden für das Thema Qualität in der Installation zu sensibilisieren sowie die Qualität kleiner netzgekoppelter PV-Anlagen zu erhöhen. Das Ergebnis ist ein High-end, webbasiertes Tool, die PV GreenCard, die derzeit im südafrikansichen Markt eingeführt wird. Das Grundkonzept fußt auf Erfahrungen, die der BSW-Solar in Deutschland seit der Einführung des "Photovoltaik-Anlagenpasses" seit 2010 gesammelt hat. Ähnliche Instrumente zur Qualitätssicherung insbesondere bei der Installation existieren bereits in Großbritannien, Australien und Chile. Auch in Pakistan ist der BSW-Solar derzeit aktiv an der Einführung eines Anlagenpass-Konzeptes beteiligt.

Das Projekt wurde durch die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit gefördert.

Alle wissenswerten Informationen über die PV GreenCard finden Sie auf der offiziellen Website (engl.): www.pvgreencard.co.za

 

Unsere Partner:

  • Bundesverband Erneuerbare Energie
  • Intersolar - Fachmesse der Solarbranche
  • Agentur für Erneuerbare Energien
  • eejobs.de - die Jobbörse für erneuerbare Energien
 
© BSW-Solar 2018