Internationales

 

Internationales

PVP4Grid

PV-Prosumers4Grid (PVP4Grid) ist ein EU-gefördertes Projekt mit zwölf Partnern aus verschiedenen europäischen Ländern mit einer Laufzeit von Oktober 2017 bis März 2020. Das Hauptziel von PVP4Grid ist es, den Marktanteil und den Marktwert von Photovoltaik (PV) zu erhöhen, indem Verbraucher in die Lage versetzt werden, auf netzdienliche Art zu PV-Prosumenten zu werden. PVP4Grid zielt auf eine bessere Integration von PV ins Energiesystem mit einem Schwerpunkt auf Marktintegration ab. Neue Management- und Geschäftsmodelle, die PV, Speicher, flexible Nachfrage und andere Techniken zu einem kommerziell tragfähigen Produkt vereinen, werden bewertet, verbessert, umgesetzt und ausgewertet werden.

Um dies zu erreichen, werden ausführliche Leitfäden für Prosumenten und Verteilnetzbetreiber sowie politische Empfehlungen für nationale und europäische Entscheidungsträger darüber, wie der passende Regulierungsrahmen für Prosumption erreicht werden kann, entwickelt werden. Zudem wird ein Online-Tool erstellt, mit dem Prosumenten eine wirtschaftliche Bewertung von geeigneten PV-Projekten erhalten können.

Erfahren Sie mehr über PVP4Grid auf der Projektwebsite: https://www.pvp4grid.eu/

Die Ansprechpartnerin beim BSW-Solar ist Luz Alicia Aguilar (aguilar(at)bsw-solar.de).

 

Unsere Partner:

  • Bundesverband Erneuerbare Energie
  • Intersolar - Fachmesse der Solarbranche
  • Agentur für Erneuerbare Energien
  • eejobs.de - die Jobbörse für erneuerbare Energien
 
© BSW-Solar 2018