Solarthermie

 

Solarthermie

Empfehlung zur Verwendung einheitlicher Kenndaten für thermische Solaranlagen

Die thermische Solaranlage auf dem Dach des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung in Berlin dient der solargestützten Kälteerzeugung. Die Vakuumröhren versorgen 2 Adsorptionskälteanlagen. Im Hintergrund ist der Reichstag zu sehen.
Solares Regierungsviertel: Sonnenkollektoren

In den Normen und Richtlinien für solarthermische Komponenten und Systeme gibt es teilweise unterschiedliche Definitionen von Kennwerten, Leistungsdaten und Berechnungsverfahren. Werden diese ohne weiteren Bezug in Herstellerunterlagen oder Angeboten verwendet, kann dies bei Handwerksbetrieben und Endkunden zu Irritationen führen. Darüber hinaus haben sich in der Kommunikation zu solarthermischen Anlagen einige Begrifflichkeiten etabliert, die nicht eindeutig definiert sind oder sich in der Verwendung von ihrer normativen Grundlage entfernt haben.

Um im Handwerk und bei Investoren für eine größtmögliche Transparenz hinsichtlich der Eigenschaften von solarthermischen Anlagen zu sorgen, haben der BDH und der BSW-Solar eine Initiative zur einheitlichen Verwendung von Kenn-und Leistungsdaten gestartet. Die wissenschaftliche Grundlage wurde im Auftrag der beiden Verbände vom in.RET -Institut für Regenerative Energietechnik, Fachhochschule Nordhausen erarbeitet.

Die nachfolgenden Empfehlungen richten sich an Hersteller bzw. Inverkehrbringer von solarthermischen Komponenten und Systemen. Sie folgen dem Grundsatz, dass Leistungs-und Kenndaten zu Kollektoren und Anlagen möglichst einheitlich auf europäischer Ebene gewählt werden sollten, sofern dieses sinnvoll und möglich ist. Generell basieren die Empfehlungen auf aktuellen Normen / Richtlinien und werden bei Änderungen angepasst. Mit den vorgeschlagenen Kennzahlen soll also mehr Transparenz für Endkunden geschaffen werden. Hiermit ist es einfacher, die Produkte der verschiedenen Hersteller untereinander zu vergleichen.

Das Kennzahlenpapier finden Sie hier:

 

Unsere Partner:

  • Bundesverband Erneuerbare Energie
  • Intersolar - Fachmesse der Solarbranche
  • Agentur für Erneuerbare Energien
  • eejobs.de - die Jobbörse für erneuerbare Energien
 
© BSW-Solar 2017