Presse & Mediathek

 

Presse & Mediathek

28.11.2019

Solare Tiny Houses Lüftung

Von: GRAMMER Solar

Praxisbericht - Einfach und kostengünstig die Kraft der Sonne nutzen

Mobile oder stationäre Tiny Houses ermöglichen neue Wohnperspektiven und werden in Deutschland immer beliebter. Eine SolarLüftung mit TWINSOLAR Duo ist hier eine ideale Ergänzung für diese platzeffizienten Objekte. Egal ob dauerhaft genutzt oder temporär als Ferienaus im Einsatz, die Sonne liefert dazu alles, was für ein gutes Raumklima nötig ist.

Wie sich die Solare Lüftung in der Praxis bewährt hat erfahren sich im nachfolgenden Interview.

Die Firma IndiViva ist exklusiver GRAMMER Solar Partnerbetrieb für den Tiny House Markt. Die Tiny House Spezialistin Madeleine Krenzlin hat bei Ihrem Kunden Josef R. nachgefragt:

IndiViva: Josef, wie hast Du den TWINSOLAR Duo überhaupt kennengelernt?

Josef R.: Nach rund 9 Monaten Bauzeit wurde im April 2019 mein autarkes Tiny House auf einem PKW-Anhänger fertig. Die Technologie der SolarLuft-Kollektoren habe ich durch IndiViva kennengelernt. Es ist eine klasse Möglichkeit auf so einfache Weise ein Tiny House konstant und völlig autark zu lüften, gerade auch, wenn man mal länger unterwegs ist.

IndiViva: Josef, warum hast Du Dich für einen TWINSOLAR Duo entschieden?

Für den TWINSOLAR Duo habe ich mich deshalb entschieden, weil dieses kleinste Modell für das Lüften meines Tiny Houses völlig ausreichend ist. Der TWINSOLAR Duo hat zudem seinen Lufteinzug seitlich wodurch ich den Kollektor plan auf die geschlossene Hausfassade aufbringen konnte und keinen Abstand halten musste.

IndiViva: Wie lief der Einbau ab?

Josef R.: Der Einbau war total unproblematisch. Wir haben den TWINSOLAR einfach auf der sonnigsten Seite auf die Fassade geschraubt. Mit vier Händen, einem großen Bohrer für die Wanddurchführung und 4 Schrauben war das schnell gemacht. Jetzt bin ich sehr gespannt, inwieweit der SolarLuft-Kollektor es schafft mein Tiny House auch zu temperieren, wenn ich länger nicht da bin und die Hauptheizung ausbleibt.

IndiViva: Was kannst Du zur Nutzung des TWINSOLAR Duo sagen?

Josef R.: Bis jetzt, also von April bis Oktober, hat die Lüftung wunderbar funktioniert. Der TWINSOLAR läuft bei mir fast geräuschlos, sodass es mich überhaupt nicht stört. Auch nach längerer Abwesenheit hat sich mein Tiny House immer sehr gut gelüftet angefühlt.

Bitte empfehlen Sie:
 
 
 
 

Unsere Partner:

  • Bundesverband Erneuerbare Energie
  • Intersolar - Fachmesse der Solarbranche
  • Agentur für Erneuerbare Energien
  • eejobs.de - die Jobbörse für erneuerbare Energien
 
© BSW-Solar 2019