Presse & Mediathek

 

Presse & Mediathek

27.10.2017

Neuer BSW-Geschäftsführer für Internationales

Von: BSW-Solar

Führungswechsel beim Solarverband / David Wedepohl übernimmt von Jörg Mayer Leitung internationaler Verbandsaktivitäten und wird stellvertretender Geschäftsführer

David Wedepohl (42) wird neuer Geschäftsführer Internationales im Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar). Er übernimmt die Leitung der internationalen Verbandsaktivitäten von Jörg Mayer, der diese in den letzten Jahren stark ausgebaut hatte. Neben dem Hauptgeschäftsführer des Verbandes, Carsten Körnig wird Wedepohl als stellvertretender Geschäftsführer ab 1. November der Berliner Geschäftsstelle des Verbandes vorstehen.

David Wedepohl arbeitete zuvor u. a. an der Deutschen Botschaft in Washington und bei einem internationalen Beratungsunternehmen. Er leitete seit Ende 2009 den Bereich "Markt und Kommunikation" im BSW und war viele Jahre Pressesprecher des Verbandes.

Neben seiner intensiven politischen Arbeit auf nationaler und europäischer Ebene ist der BSW gegenwärtig in mehr als 15 Ländern vor Ort bei der Erkundung und Erschließung von Solarmärkten engagiert. Die Organisation pflegt über 30 weltweite Verbandspartnerschaften. So ist z. B. der "Berlin Energy Transition Dialogue" (www.energiewende2018.com), der vom BSW ins Leben gerufen und von Herrn Wedepohl maßgeblich mitgestaltet wurde, inzwischen eine etablierte weltweite Marke.

Jörg Mayer verlässt zum Jahresende auf eigenen Wunsch den BSW und wechselt in die Medizintechnik-Branche. Mayer führte als BSW-Geschäftsführer sieben Jahre gemeinsam mit Carsten Körnig die Berliner Geschäftsstelle des Verbandes.

"Der BSW dankt Herrn Mayer herzlich für sein jahrelanges Engagement für die Energiewende und seine großen Verdienste für die Branche insbesondere beim erfolgreichen Ausbau der internationalen Verbandsaktivitäten", so BSW-Präsident Joachim Goldbeck heute.

Auch in der Pressestelle gibt es Veränderung, der bisherige stellvertretende Pressesprecher Christian Hallerberg tritt die Nachfolge von David Wedepohl als Verbandssprecher an.

Ein Foto von David Wedepohl finden Sie auf www.solarwirtschaft.de/presse/mediathek/bilder.html

Pressekontakt, Redaktionelle Rückfragen
Konstantin Francke, Pressereferent
Bundesverband Solarwirtschaft e.V.
Lietzenburger Str. 53, 10719 Berlin
Tel.: 030 29 777 88 30
E-Mail: presse(at)bsw-solar.de
www.solarwirtschaft.de

Bitte empfehlen Sie:
 
 
 
 

Unsere Partner:

  • Bundesverband Erneuerbare Energie
  • Intersolar - Fachmesse der Solarbranche
  • Agentur für Erneuerbare Energien
  • eejobs.de - die Jobbörse für erneuerbare Energien
 
© BSW-Solar 2017