Solarthermie

 

Solarthermie

Solare Prozesswärme

Solarenergie kann Betrieben Wärme zur Herstellung, Weiterverarbeitung oder Veredelung von Produkten liefern oder zur Erbringung einer Dienstleistung. Anwendungsfelder sind insbesondere Nieder- und Niedrigtemperaturprozesse im Bereich der Agrar-, Lebensmittel-, Textil-, Chemieindustrie oder Dienstleistungen im Umfeld von Wasch-, Reinigungs- und Trocknungsprozessen.

In Deutschland sind besonders Prozesse geeignet, die einen starken Wärmebedarf im Sommer bis maximal 200 Grad Celsius benötigen, beispielsweise im Brauerreiwesen und der Getränkeindustrie. In der Praxis beliebt sind darüber hinaus auch Anlagen für die Aufzucht von Tieren oder Autowaschstraßen.

Ziel ist es meist, den Einsatz von konventionellen Brennstoffen zu ergänzen um Spitzennachfrage zu reduzieren und nicht den Verbrauch voll zu decken. In der Vergangenheit hat sich dies insbesondere bei solchen Anlagen bewährt, bei denen Öl- und Gas ersetzt werden konnte.

Solare Prozesswärme-Anlagen werden bis zu 50 Prozent gefördert

In Deutschland bieten seit dem 1. August 2012 das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) sowie die KfW Bankengruppe umfassende Förderangebote an. Das Marktanreizprogramm fördert dabei Solarthermiesysteme, die überwiegend Prozesswärme mit bis zu 50 Prozent der Investitionskosten bereitstellen. Über das BAFA kann hierbei ein Investitionszuschuss beantragt werden sowie über die Programme 271 u. 281 der KfW ein zinsvergünstigtes Darlehen inklusive Tilgungszuschuss. Seit dem 1. April 2015 wurden die Konditionen weiter verbessert und für Anwendungen der solaren Kühlung und Wärmenetze erweitert.

Wie erhalten Sie ein Angebot?

Zuerst sollten Sie klären, ob Ihr Betrieb überhaupt für den Einsatz von Solarer Prozesswärme geeignet ist. Hierzu gibt es einige Leitfäden und Informationen, die für verschiedene Branchen in den letzten Jahren erstellt wurden und als Orientierung dienen können.

Wie findet man Firmen, die ein Angebot erstellen können?

Sie können sich dann auch an unsere Mitgliedsfirmen wenden, die Ihnen auf Ihre Bedürfnisse angepasst Lösungen anbieten können.

Eine Übersicht der Mitglieder des BSW-Solar finden Sie über diesen Link. Suchen Sie in der Freitextsuche nach dem Begriff "Prozesswärme".

 

Unsere Partner:

  • Bundesverband Erneuerbare Energie
  • Intersolar - Fachmesse der Solarbranche
  • Agentur für Erneuerbare Energien
  • eejobs.de - die Jobbörse für erneuerbare Energien
 
© BSW-Solar 2017