Service für Verbraucher

 

Service für Verbraucher

Fördergelder

Häuslebauer und Wohneigentümer, die beim Hausbau oder bei einer Modernisierung auf Solarenergie umrüsten wollen, können dafür verschiedene Förderinstrumente in Anspruch nehmen. Für Solarstromanlagen (Photovoltaik) etwa erhält man pro Kilowattstunde eingespeister Solarenergie eine Einspeisevergütung im Rahmen des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG). Wer seine Heizung modernisiert und dabei auf Solarwärme setzt kann im Rahmen des Marktanreizprogrammes pro installiertem Quadratmeter Kollektorfläche einen attraktiven Zuschuss beantragen. Diese und weitere Förderprogramme finden Sie ausführlich, verständlich und kostenfrei erklärt in unserem Solar-Förderberater www.solartechnikberater.de.

Weitere Informationen zu den jeweils gültigen Förderkonditionen im EEG (Solarstrom) und Marktanreizprogramm (Solarwärme) finden Sie auf unseren Update-Seiten:

 

Unsere Partner:

  • Bundesverband Erneuerbare Energie
  • Intersolar - Fachmesse der Solarbranche
  • Agentur für Erneuerbare Energien
  • eejobs.de - die Jobbörse für erneuerbare Energien
 
© BSW-Solar 2018