Header: Stimmen

 

Eine BSW-Solar-Mitgliedschaft zahlt sich aus

Unternehmer und führende Köpfe aus Solarbranche, Politik und Gesellschaft berichten in kurzen Statements über Ihre Erfahrungen mit dem Bundesverband Solarwirtschaft.

Joachim Goldbeck

Joachim Goldbeck

Unser Verband ist zentrale Plattform und Nährboden für Austausch und Strategieentwicklung zwischen den vielen, häufig kleinen Unternehmen des kompletten Solarspektrums. Der BSW-Solar greift die Themen aktiv auf und macht die Ergebnisse für Mitglieder, politische Entscheidungsträger und Medien nutzbar.

Claudia Luft

Claudia Luft

Seit über 20 Jahren begleite ich die Entwicklungen in der Photovoltaikbranche. Der Bundesverband Solarwirtschaft bietet meinem Unternehmen die ideale, kompetente Plattform als Schnittstelle von Experten, Politik und Wirtschaft zum agilen Austausch. Er repräsentiert nachhaltig und professionell die Interessen der deutschen Solarindustrie im In- sowie Ausland.

Helmut Jäger

Helmut Jäger

Als BSW-Solar-Mitglied kann ich darauf vertrauen, dass mir die wesentlichen Informationen über künftige Marktentwicklungen für meine unternehmerischen Entscheidungen frühzeitig vorliegen.

Udo Möhrstedt

Udo Möhrstedt

Der BSW-Solar ist für die Solarwirtschaft vom Handwerker bis zum Industrieunternehmen unverzichtbar, weil er unsere Kräfte bündelt und unseren Anliegen eine starke Stimme gibt.

Thomas Rudolph

Thomas Rudolph

Der BSW-Solar ist die starke Vertretung der Solarbranche gegenüber der Politik und Öffentlichkeit in Deutschland. Gerade jetzt ist dies wichtiger denn je.

Günther Cramer (†)

Günther Cramer

Die Photovoltaik ist auf dem besten Wege, eine starke Säule der Energieversorgung weltweit zu werden. Auf diesem Wege benötigen wir in Deutschland einen Verband, der die vielen Themen rund um die Photovoltaik aufgreift und aktiv vorantreibt. Und dabei als kompetenter Ansprechpartner für die Öffentlichkeit und die Mitgliedsunternehmen wahrgenommen wird. Diesen Aufgaben stellt sich der Bundesverband Solarwirtschaft bereits seit vielen Jahren mit großem Engagement. Er wird auch zukünftig eine wichtige Rolle im Rahmen des weiteren Ausbaus der Photovoltaik spielen.

Rainer K. Schmidt

Rainer K. Schmidt

Der BSW aggregiert die Rahmenbedingungen für den weiteren solaren Zubau in Deutschland. Er vernetzt uns als Mitglieder in unserer jeweiligen Marktrolle. Wir als PVEX benötigen dieses Rahmen- und Netzwerk, um am Lebensende Solaranlagen fachgerecht rückbauen und entsorgen zu können.

Prof. Claudia Kemfert

Prof. Claudia Kemfert

Eine Bündelung wirtschaftlicher Interessen, die sich erfolgreich dem starken Gegenwind stellt, ist besonders wichtig in einer so jungen Zukunftsbranche.

Jeremy Rifkin

Jeremy Rifkin

Deutschland ist auf dem Weg zu einem demokratischen Energiesystem, das als nützliche Blaupause für Volkswirtschaften anderer Länder dienen kann. Der Bundesverband Solarwirtschaft ist wie auch bisher in den letzten 30 Jahren ein Navigator auf dem Weg dorthin.